Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt!

Kostenlose Lieferung (DE)

Bestpreisgarantie

Markenhersteller

Fachberatung

030 / 208 98 33 90

Anmelden | Registrieren

Löffler PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg
Löffler PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg
Löffler PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg
Löffler PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg
Löffler PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg Löffler PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg Löffler PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg

Die Produktabbildung ist nicht identisch mit der aktuellen Einstellung des Konfigurators!

Löffler logo

PANAMERO PM 8850 Schwerlast-Bürostuhl mit ERGO-TOP-Mechanik, bis 175 kg


  • zertifiziert bis 175 kg
  • Viskoschaum im Sitz
  • Taschenfederkern
  • Sitztiefenverstellung und -dämpfung
  • Rückenlehne höhenverstellbar

Bestpreis: Nur für registrierte Kunden sichtbar!

Als Kunde profitieren Sie von zusätzlichen Rabatten.
Deshalb jetzt kostenlos registrieren oder direkt anmelden!

Ab 918,06 EUR inkl. MwSt

Jetzt konfigurieren!
Konfiguration

Konfigurator

{{ data.longDescription }}

{{ v.name }}

+ {{ v.value | toCurrency }}


Preis:

{{ data.price | toCurrency }} EUR inkl. MwSt

+ 5% Skonto bei Überweisung
inkl. Versandkosten zzgl. Versandkosten

Anzahl:

{{ data.sku }}

Lieferung frei Haus

Lieferzeit: 4 Wochen

Keine Lagerware

Bestpreis-Garantie

Downloads
Beschreibung

Panamero von Löffler: Der Schwerlast-Bürostuhl mit Ergo-Top-Sitz gegen Rückenschmerzen

Der Panamero-Bürostuhl von Löffler

Mit seinem extra breiten Sitz und Rücken sowie einer besonders stabilen Polsterung (Taschenfedernkern-Sitz) ist der Panamero Bürostuhl konzipiert für Menschen mit höherem Gewicht – bis 170 kg.

Während einfache Bürostühle – entsprechen der DIN – nur für Nutzer bis 120 kg ausgelegt sind, zeigt sich dieser Schwerlast-Bürostuhl wesentlich robuster.
Gleichfalls ist der Panamero Bürostuhl mit zahlreichen ergonomischen Funktionen ausgestattet, die jeden Büroangestellten auf gesunde Weise dabei unterstützen, eine gesunde Sitzhaltung am Bürostuhl einzunehmen und über den Tag zu wahren.
Wie alle Bürostühle des Herstellers Löffler kann auch der Bürostuhl Panamero mit einem speziellen ERGO-TOP-Sitz aufgerüstet werden, um eine dynamisches Sitzen – wie auf einem Gymnastikball – zu ermöglichen.

Ausstattung und ergonomische Funktionen des Bürostuhls Panamero

  • Bürostuhl für Menschen bis 170 kg
  • Extra stabiler Taschenfederkern-Sitz
  • Extra breiter Sitz und Rücken
  • Rückenlehne 8-fach höheneinstellbar und in 5 Positionen arretierbar
  • Synchronmechanik mit Schiebesitz
    (Die Synchronmechanik reguliert ein ergonomische Bewegung von Lehne und Sitz beim Zurücklehnen.)
    (Durch den Schiebesitz lässt sich die Auflagefläche für die Oberschenkel vergrößern.)
  • Sitzöffnungswinkel der Rückenlehne arretierbar
  • Sitztiefenverstellung und –dämpfung
  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung
  • Ergonomischer Muldensitz
    (Der vordere Teil des Sitzes ist erhöht und abgerundet, sodass sich eine Sitz-Mulde ergibt. Dies sorgt für ein ermüdungsfreies Sitzen.)
  • Optional: mit patentierter ERGO TOP-Technologie
    (Rundum beweglicher Sitz für ein dynamisches Sitzen – wie auf einem Gymnastikball.)
  • Optional: Lumbalstütze (in der Tiefe bis 35 mm verstellbar)
    (Zur Stützung des unteren Rückens und eine aufrechte Haltung.)
  • Optional: Armlehnen
    Armlehnen Typ E: Armlehnen mit Sofpadauflage und Chromanbindung, höhen- und breitenverstellbar, schwenkbar und tiefenverstellbar, Form: rechteckig
    Armlehnen Typ D: Armlehnen mit Sofpadauflage und Chromanbindung, höhen- und breitenverstellbar, Form: oval

loeffler-buerostuhl-panamero.png

ERGO-TOP-Technologie gegen Rückenschmerzen

Die patentierte ERGO-TOP-Technologie schafft eine 360° bewegliche Sitzfläche. Damit fördert der spezielle Sitz eine gesunde, aktive Sitzhaltung – wie auf einem Gymnastikball –, die von Fachleuten immer wieder empfohlen wird, um Verspannungen in Schultern und Nacken zu vermeiden.

Das Besondere an der ERGO-TOP-Technologie:

Regt zum Ausbalancieren des Körpermittelpunktes an und aktiviert die gesamte Rückenmuskulatur.

Sorgt zugleich für die nötige Stabilität beim Sitzen, da der bewegliche Sitz fest mit dem Fußkreuz verbunden ist.

Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Ergonomie der Technischen Universität München.

IGR empfiehlt Löffler Bürostühle mit ERGO-TOP

Die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V., kurz IGR, ist ein bundesweit tätiger Verein und arbeitet unter dem Motto „Wir stärken Ihren Rücken”.

Bewegtes Sitzen zur Vorbeugung von Rückenschmerzen

Seit langem weisen Orthopäden, Ärzte und andere Ergonomie-Experten darauf hin, wie ungesund das ständige Sitzen – im Büro und anderswo – für den Rücken und den gesamten Organismus ist. Empfohlen wird ein dynamisches, bewegtes Sitzen – so wie auf einem Gymnastikball – um die Rückenmuskulatur während des Sitzens – und insbesondere während eines acht-stündigen Arbeitstages am Bürostuhl und Schreibtisch – zu kleinen, regelmäßigen Bewegungen anzuregen.

Um jedem Büroangestellten dieses bewegte Sitzen zu ermöglichen, hat der Bürostuhlhersteller Löffler die patentierte ERGO-TOP-Technologie entwickelt. Der spezielle ERGO-TOP-Sitz erzeugt eine zu allen Seiten hin bewegliche Sitzfläche. Damit regt der – optisch unauffällige Sitz – die Rückenmuskulatur regelmäßig an.

Dies beugt Rückenschmerzen sowie Verspannungen in Schultern und Nacken effektiv vor – und hat noch einen weiteren gesunden Nebeneffekt: Durch die regelmäßige Bewegung wird auch die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung des Körper in Schwung gebracht und damit die gesamte Vitalität und Leistungsfähigkeit gefördert.

rueckenschmerzen-durch-passives-sitzen.jpg

Weitere Möglichkeiten zur individuellen Konfiguration des Panamero Bürostuhls:

  • Aluminium-Fußkreuz und Gasfeder: schwarz oder poliert
  • Gasfeder:
    Sitzhöhe 432-522 mm
    Sitzhöhe 480-590 mm
    Sitzhöhe 590-750 mm
    Sitzhöhe 660-910 mm
  • Rollen/Gleiter:
    Rollen (Ø 65mm, für alle Böden geeignet)
    Kunststoffgleiter (für Teppich-Böden)
    Filzgleiter (für harte Böden)
  • Fußring: Ab einer Sitzhöhe von 480 mm auswählbar
  • Sitzausführung:
    Wie abgebildet Oder: mit verkürzter Sitzfläche
    Oder: mit runder Sitzfläche bei Auswahl eines Ergo-Top-Sitzes.
  • Bezug von Sitz, Rücken und Kopfstütze:
    Bei der Auswahl können Sie jeweils zwischen zahlreichen Stoffen (von Polyester bis Leder) in verschiedenen Preisgruppen wählen.
    Sitz, Rücken und Kopfstütze können in jeweils anderen Bezügen und Farben gestalten werden.

Kaufen Sie den Schwerlast-Bürostuhl Panamero von Löffler direkt im Online-Shop

Ihre Vorteile beim Online-Kauf im HEVIS.net-Shop:

Umfangreiche Konfiguration:
Durch eine direkte Anbindung an die Planungsdaten der Hersteller erhalten Sie alle möglichen Konfigurationen zum aktuellsten Stand.

Bestpreis-Garantie:
Bei HEVIS zahlen Sie immer den besten Preis. Sollten Sie dennoch in einem anderen Shop einen noch günstigeren Preis sehen, sprechen Sie uns an.

Erfahrene Büroplaner:
Hinter dem Online-Shop steht ein Team erfahrener Büroplaner. Gern unterstützen wir Sie bei der Produktauswahl.

Autorisierter Fachhändler:
Wir arbeiten seit über 25 Jahren mit Markenherstellern für Büromöbel zusammen. Sie kaufen Neuware mit Herstellergarantie.

Kostenlose Lieferung:
Wenn Sie Büromöbel im Wert von mehr als 500 EUR online kaufen, erhalten Sie Ihren Bürostuhl etc. innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

Garantie

Auch bei der Garantie setzt der Büromöbelhersteller ein Ausrufezeichen. Als Kunden erhalten Sie rückwirkend zum 01.01.2015 eine überdurchschnittlich lange Garantie auf die gesamte Produktpalette:

  • 30 Jahre Garantie bei einer durchschnittlichen Nutzung von 8 Stunden je Arbeitstag
  • 20 Jahre Garantie bei einer zweischichtigen Nutzung
  • 10 Jahre Garantie bei einer dreischichtigen Nutzung
Die Garantiezeit beginnt mit dem Termin der Rechnungsstellung. Voraussetzung für die Garantie ist eine vorhandene Originalrechnung. Bezugsstoffe werden gesondert betrachtet. Diese unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess. Unsachgemäße Behandlung bzw. durch Eingriffe nicht autorisierter Personen entstandenen Schäden sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.